BESA Quadrantenmessung

BEFA bioenergetische Food Analysis

BEPA bioenergetische Physio Analysis

Quadrantenmessung

 

Gibt Hinweise auf die allgemeine Energieverteilung und die Regulationsdynamik im Meridiansystem

 

MEHR LESEN

BEFA

 

„Bioenergetic Food Analysis“ beschreibt als bioenergetische Lebensmittelanalyse die Anwendung geeigneter Messvorgänge zur Erkennung von Fehlernährung bei Übergewicht oder sonstiger chronischen Energielosigkeit im Rahmen von BESA

 

MEHR LESEN

BEPA

 

„Bioenergetic Physical Analysis“ beschreibt als bioenergetische Physioanalyse die Anwendung geeigneter Messvorgänge zur Erkennung ursächlicher Fehlhaltungen, Blockaden und Dysbalancen am Bewegungsapparat

 

MEHR LESEN

 

NMSA beuromuskuläre Systemanalyse

Bedeutung von BESA

Interpretation von BESA

NMSA

 

Bedeutet „Neuromuscular System Analysis“ Mit Hilfe geeigneter Testsätze kann getestet werden, in wie weit die Ursache von Gelenks,- Muskel- oder Rückenschmerzen auch tatsächlich den betroffenen Bewegungsstrukturen zugeordnet werden können. Wo liegt die Ursache inhibierter Strukturen?

 

MEHR LESEN

Bedeutung

 

Mit BESA übernimmt der BESA health coach die wichtigste Aufgabe im Gesundheitsbereich: die Prävention!

 

MEHR LESEN

Interpretation von BESA

 

BESA bezeichnet den Messvorgang zur Ermittlung der bioenergetischen Regulationsdynamik sowie die vereinfachte Interpretation der Messergebnisse

 

MEHR LESEN

NEWS

Wissensvorsprung

für die Branche

BESA Fachtagung NEU

VORINFORMATION

02.2020 in Zürich

 

MESSE - INFO

BESA auf der

LEBENSKRAFT 2019

in ZÜRICH

09. – 12.05.2019

 

MEHR LESEN

____________________________

 

nächster BESA Lehrgang

Februar 2020

4861 Schörfling am Attersee

 

MEHR LESEN

____________________________

 

nächstes BESA Symposium

VORSCHAU

Herbst 2020

Österreich

 

MEHR LESEN